Für 718

Fotogalerie

TECHART for 718 Boxster and 718 Cayman TECHART for 718 Boxster and 718 Cayman TECHART for 718 Boxster and 718 Cayman TECHART for 718 Cayman TECHART for 718 Cayman TECHART for 718 Cayman

 

 

Performance & Fahrdynamik

Die neue TECHART Leistungssteigerung TA 082/S1 verstärkt die kraftvolle Leistungsentfaltung der Porsche 718 Modelle mit 2,5-Liter-Turbo-Boxermotor. Dank TECHTRONIC Powerkit liefert das Aggregat bereits ab 2.800 U/min ein Drehmoment von 480 Nm an die Hinterräder (Serie: 420 Nm). Die maximale Leistung von 294 kW (400 PS) liegt bei 6.500 U/min an und beschleunigt den 718 Boxster S und den 718 Cayman S auf 296 km/h (Serie: 257 kW (350 PS) / 285 km/h).

Den Sprint auf 100 km/h absolviert der leistungsgesteigerte Mittelmotor-Sportler auf 911 Carrera S Niveau in 3,9 Sekunden. Die Mehrleistung ist im SPORT und SPORT PLUS Modus aktiv.

Sorgenfreiheit serienmäßig: wie bei allen TECHART TECHTRONIC Leistungssteigerungen beinhaltet das Powerkit eine umfassende Garantie auf Motor und Antriebsstrang.

sport auto sagt in Ausgabe 5/2017 vom 13.04.2017:

"400 PS sind in der Roadster-Klasse eine Ansage! Der Boxster stürmt aus dem Stand nicht nur dem Serienmodell im Standardspurt davon. In Messwerten: 3,9 zu 4,4 Sekunden. Auch den Traktionsweltmeister Audi TT RS zieht der 718 bis 200 km/h ab. 13,2 Sekunden benötigt der 718 für diese Übung - 2,4 Sekunden weniger als das Serienprodukt und satte sechs Zehntel flotter als Audis Fünfzylinderwaffe. Damit kürt er sich zum schnellsten längsdynamisch gemessenen Boxster in der sport auto-Geschichte."

Den kompletten Testbericht des TECHART Programms für den 718 Boxster S lesen Sie in sport auto 5/2017.

 

 

S1-Leistungskit für 718 Boxster S/718 Cayman S

Leistungskit
TA 082/S1.1
 
für
718 Boxster S / 718 Cayman S
2,5l/350 PS/420 Nm
 
Mehrleistung
37 kW/50 PS
 
Drehmoment-Zuwachs
60 Nm
 
Gesamtleistung
294 kW (400 PS)/480 Nm
 
bestehend aus
TECHTRONIC
 
0-100 km/h
3,9 s
 
Höchstgeschwindigkeit
296 km/h
 

 

 

Action. - Wann immer Sie wollen.

Die TECHART Abgasanlage »Racing« sorgt für einen tieferen, kraftvollen Boxerklang mit ausgeprägtem Unterschied zwischen den Modi „Normal“ und „Sport“. Die Klappensteuerung wird wie die Leistungssteigerung mit der SPORT Taste bzw. dem optionalen Mode-Schalter betätigt.

 

 

 

Lieferumfang:

-Austauschschalldämpfer mit Klappensteuerung
-Rohrführung Mittelteil
-Elektronik-Satz mit Steuergerät
-Pneumatiksatz mit Taktventil
-Montagekit

Zwei zentral angeordnete TECHART Endrohre aus Titan mit Kohlefaser-Ummantelung machen den sportlichen Anspruch bereits im Stillstand sichtbar. Eine Kombination der Abgasanlage mit den serienmäßigen Endrohren ist ebenfalls möglich.

 

 

Im Detail: Entwicklung und Qualität echter TECHART Powerkits.

TECHART TECHTRONIC: Software

TECHART erarbeitet in aufwändiger Detailarbeit für jedes Fahrzeugmodell ein mehrdimensionales Kennfeld. Dieses Kennfeld basiert und reagiert unter anderem auf Motorparameter wie Drehzahl, Lastanforderung über das Gaspedal und diverse Betriebstemperaturen – so lässt sich in jeder Situation die optimale Leistungsausbeute gewährleisten. Die erstellten Datensätze werden bei TECHART umfangreich erprobt und optimiert, es erfolgt sozusagen der Feinschliff. 

TECHART TECHTRONIC: Integration

Die Bedienung der TECHART TECHTRONIC ist intuitiv. Die Aktivierung erfolgt durch den Wechsel in den SPORT und SPORT PLUS Modus durch Betätigung der serienmäßigen Sporttaste in der Mittelkonsole oder des Fahrmodusschalters am Lenkrad. Im normalen Fahrmodus ist Sie inaktiv und das Fahrzeug wird mit Serienleistung bewegt.

Die TECHART TECHTRONIC greift nicht wie oft üblich nur den Lade- und Saugrohrdruck ab, sie ist vollständig in das CAN-Bus System des jeweiligen Fahrzeugs integriert. So erzielt TECHART durch die präzise und blitzschnelle Steuerelektronik maximale Leistung unter vollständiger Berücksichtigung des Motorbauteileschutzes. Individuell für jedes Fahrzeugmodell. Ein mit der TECHART TECHTRONIC ausgestattetes Fahrzeug bleibt vollständig service- und diagnosefähig. Alle elektronischen Motorschutzfunktionen bleiben bei verbauter TECHTRONIC in vollem Umfang erhalten.

TECHART TECHTRONIC: Resultate 

„TECHART Leistungsangaben sind stets verlässlich, dauerhaft und reproduzierbar. Wir machen keine pauschalen Leistungsversprechen in Form von Prozentwerten bevor wir nicht einen finalen Datenstand erstellt haben. Während der Entwicklung des Datensatzes zeichnet sich die mögliche Maximalleistung für ein Modell ab, beim Feinschliff ergeben sich dann die finalen Werte. Dieses Vorgehen und damit einhergehende, reproduzierbare Ergebnisse sind übrigens auch eine Grundvoraussetzung eine Zulassung zu erlangen, variable Leistungssteigerungen können kein Teilegutachten erlangen.“ so Moritz Renner, Kfz Techniker Meister und bei TECHART im Bereich Entwicklung & Erprobung tätig. 

Beim 911 Carrera S erzielt TECHART so 60 PS Mehrleistung und eine Drehmomentsteigerung von 80 Nm, beim Panamera Turbo sind es 100 PS zusätzlich und 130 Nm Drehmoment. Diese Mehrleistung ist deutlich, auf dem Papier – und natürlich auch auf der Straße. Hier sorgt die TECHTRONIC für spürbar gesteigerte Fahrleistungen. Mit verbauter TECHART TECHTRONIC beschleunigt beispielsweise schon der 911 Carrera S in 3,7s auf 100 km/h.

TECHART TECHTRONIC: Zulassung & Homologation

TECHART lässt für neue Fahrzeugmodelle nach Erarbeitung des Datensatzes der TECHART TECHTRONIC jeweils ein Abgasgutachten gemäß Richtlinie VO (EG) Nr. 715/2007*692/2008 erstellen. Hierbei wird Messzyklus Typ 1 und auch der für die Schweiz teilweise benötigte Typ 6 gefahren. TECHART legt viel Wert seine Leistungssteigerungen auch für die Schweiz homologiert zu haben. Auf Basis dieser Abgasgutachten wird dann das jeweilige Teilegutachten erstellt. Eine Abnahme und Änderung der Fahrzeugpapiere ist damit problemlos möglich.  Und das ist wichtig – bewegt man ein leistungsgesteigertes Fahrzeug ohne Eintragung, so ist man mit erloschener Betriebserlaubnis unterwegs.

TECHART TECHTRONIC: Einbau

Die TECHART TECHTRONIC wird durch einen der internationalen TECHART Vertriebspartner, Fachhändler oder einem Servicebetrieb im Handumdrehen vorgenommen. Vor dem Einbau wird das Fahrzeug geprüft und es wird ein PIWIS II-Fahrzeuganalyseprotokoll erstellt. Der Kunde kann sich dann eines einwandfreien Zustands seines Motors sicher sein – durch einen Fachmann geprüft. 

TECHART TECHTRONIC: Garantie

Der hohe Qualitätsanspruch bei TECHART wird durch umfangreiche Garantieleistungen untermauert. Die TECHART TECHTRONIC umfasst eine Garantie auf Motor und Antriebsstrang – entsprechend der Garantiebedingungen bis zu einer Schadenssumme von EUR 75.000,-. Der Kunde ist also auch im Fall der Fälle bestens abgesichert.

Gerne beraten wir Sie individuell. Bitte wenden Sie sich an:

Anna Rosa Calamita
Vertrieb Deutschland, Italien, Mexiko, Mittel- und Südamerika, Australien und Neuseeland

Röntgenstraße 47
71229 Leonberg

+49 (0)7152/9339-31
+49 (0)7152/9339-33
a.calamita@techart.de

Online Anfrage
Jörg Christiansen
Vertrieb Deutschland, Nordamerika und Großbritannien

Roentgenstrasse 47
71229 Leonberg

+49 (0)7152/9339-702
+49 (0)7152/9339-33
j.christiansen@techart.de

Online Anfrage
Georg Zebisch
Vertrieb Deutschland
sowie Vertrieb Gebraucht- und Abbauteile

Röntgenstrasse 47
71229 Leonberg

+49 (0)7152/9339-65
+49 (0)7152/9339-33
g.zebisch@techart.de

Online Anfrage
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen